Wer eine Mitfahrgelegenheit benötigt bitte im Pfarramt Tel.: 520713 melden.
Das Opfer ist für Friedensdienst Aktion Sühnezeichen bestimmt.
Am Sonntag 11. November kein Gottesdienst in der Johanneskirche.

 

 

Ausstellung in der Johanneskirche
Unterwegs Reisebilder der besonderen Art

Mit Fotografien von Yvonne Berardi und Zeichnungen von Emil Orlik und Heinz Theuerjahr.
Die Ausstellung ist geöffnet nach den Gottesdiensten und sonntags von 14-17 Uhr.

 

Ökumenischer Gottesdienst im Haus im Park
Mittwoch 14.11. um 10:15 Uhr.

 

Krippenspiel Heiligabend

"Alle Jahre wieder... „

Weihnachten kommt schneller als man denkt! Deshalb beginnen wir am 10.11.2018 mit unserer Krippenspielprobe. Wir treffen uns immer samstags von 10-12 Uhr im evangelischen Gemeindehaus.
Wir freuen uns auf euch!
Euer Kids-Go! - Team"

Konfirmandenunterricht

Mi. 14.11. um 16 Uhr und um 17:15 Uhr im Gemeindehaus.

 

Schwäbischer Abend mit dem "Benefizschwätzer" Dr. Gerhard Raff
Es ist der Kirchengemeinde eine besondere Freude und eine Ehre, den Historiker und Schriftsteller aus Degerloch am Fr. 9.11. zu einem heiteren Benefizvortrag in der Johanneskirche begrüßen zu können.
Der einer alten Bauern- und Wengerterfamilie entstammende Raff hat in Tübingen Theologie und Geschichte studiert und unter dem Titel „Hie gut Wirtemberg allewege“ ein vierbändiges Standardwerk zur württembergischen Geschichte vorgelegt. Den Erlös seiner Veröffentlichungen und den Ertrag seiner „frechen, aber segensreichen Gosch“ hat er seit Jahrzehnten „aus Dankbarkeit für Frieden, Freiheit, Gesundheit – und die Gnade der schwäbischen Geburt“ für kulturelle, soziale und ökologische Projekte in aller Welt verschenkt. Er ist so zum „Multimillionenstifter mit Minimaleinkommen“ (Schwäbische Zeitung) und „Wohltäter der Menschheit“ (Richard von Weizsäcker) geworden. Er ernährt sich als wöchentlicher Kolumnist der „Stuttgarter Zeitung“ und monatlicher Mitarbeiter des „Evangelischen Gemeindeblatts“.

Am Abend wird ein Büchertisch aufgebaut sein. Der Erlös aus dem Bücherverkauf kommt ebenfalls in voller Höhe unserer Johanneskirche zugute. Der Verfasser signiert auf Wunsch seine - in der Regel in Behinderteneinrichtungen des Württemberger Landes hergestellten - Bücher individuell und "kalligraffisch" und versieht sie mit seinem Markenzeichen, dem Deger-Loch. Das hat der damalige Bundespräsident Richard Freiherr von Weizsäcker so besungen:

"Der Geist ist rege – reger noch
Ist er jedoch - im Degerloch.
Und das beweisen, man ist baff,
der Theo Heuss und Gerhard Raff.
Der Herr schmiss beiden, nicht zu knapp,
Vom Himmel reichlich Hirn herab..."

Der Vortragsabend beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Es gibt eine Pause mit Bewirtung. Der Erlös aus Spenden, Buchverkauf, Speisen und Getränke kommt in voller Höhe der Sanierung der Johanneskirche zugute.

Lebendiger Adventskalender

In der Hektik der vorweihnachtlichen Zeit vergessen wir schnell, wie schön die Adventszeit sein kann. Wir wollen in diesem Jahr mit dem Lebendigen Adventskalender  dazu beitragen, die Adventszeit besinnlicher zu erleben und mit anderen zusammen Gemeinschaft zu pflegen und Zeit zu teilen.  Vom 1.-24. Dezember wird jeweils um 18:00 Uhr an einem anderen Haus ein Adventsfenster „geöffnet“. Bei einem kleinen Programm mit verschiedenen Elementen soll der Advent als besondere Zeit neu in unser Bewusstsein rücken. Eine Hilfe dazu ist das Läuten der Kirchenglocken und der Begrüßungsspruch zum Advent aus dem Ev. Gesangbuch S. 56. Sie sind alle herzlich eingeladen, zu kommen und gemeinsam Fenster für Fenster zu „öffnen“, doch  soll die Teilnahme für keinen in allzu großem Stress enden.

Das Pfarramt koordiniert die Termine Tel.: 520713.

 

Kirchengemeinderatssitzung

Der Kirchengemeinderat tagt am Dienstag, 13. Nov. um 20 Uhr in öffentlicher Sitzung im Gemeindehaus. Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte dem Aushang im Schaukasten.

 

Posaunenchor
Chorprobe am Donnerstag, 8. Nov. um 20 Uhr im Gemeindehaus.

 

Kirchenchor
Chorprobe Mo. 12.11. um 20 Uhr im Gemeindehaus in Dettenhausen.

 

Gospelchor Grapevine
Chorprobe Do. 8.11. im Musiksaal Schönbuchschule.

 

Seniorentreff
Eingeladen wird zum Seniorentreff am Donnerstag, 15. November um 14:30 Uhr in das Evang. Gemeindehaus.
„Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt zugleich“ – Bekanntes und weniger Bekanntes von und über Wilhelm Busch
Fahrdienst Herr Kaupp, Tel.: 61607

 

 

  • Samstag, 10.11, 18 Uhr Bittgottesdienst für den Frieden, Ev. Gemeindehaus

  • Mittwoch, 14.11, 20 Uhr Vortragsabend, Ev. GemeindehausDrohnen, Roboter, Slaughterbots - Vormarsch der Entwicklung eigenständig agierender Killermaschinen. Eine kritische Hinterfragung der weltweiten Aufrüstungsspirale.
    Dr. Thomas Nielebock, Uni Tübingen Friedens- und Konfliktforschung

  • Freitag, 16.11, 19 Uhr Taizé-Gebet, Johanneskirche
    Anschließend meditative Tänze nach Taizé-Liedern.

 

 

Einladung zum Theater-Ausflug
Am Do. 15.11. unternimmt die Kirchengemeinde eine Kult(o)ur in das Theater Tonne, Reutlingen. Wir besuchen das Stück: ‚Name: Sophie Scholl‘ in einer Sonderaufführung für die Kirchengemeinden Pfrondorf und Dettenhausen. Vorstellungsbeginn ist um 20 Uhr. Abfahrt 18.45 Uhr an der Volksbank. Kostenbeitrag 16,-- €.

Anmeldung im Pfarramt erbeten. T. 520713.

 

Kinderkino
Herzliche Einladung zum KINDERKINO
Freitag, 9. November um 15 Uhr
Saal Ev. Gemeindehaus
Hindenburgstraße 13

Bergkristall, 88 Min.
Empfohlen ab 8 Jahren.
Kostenbeitrag 0,50 €

 

Kinder-und Jugendbücherei
Freitag, 09.11. haben wir zusätzlich geöffnet. Ab 16.15 bis 17 Uhr.
So könnnen die Kinder, die im Kinderkino den Film „Bergkristall“ ansehen, noch in unserer Bücherei vorbeikommen. Wir freuen uns!
Am Montag, 12.11. wird Steffi wieder vorlesen! Nehmt Platz und lauscht den Geschichten!
Ab 17.00 Uhr in der Bücherei.

Evangelische Kinder- und Jugendbücherei, Gemeindehaus
Öffnungszeiten: Montag 15 bis 17 Uhr und Mittwoch 16 bis 18 Uhr

 

 

Pfadfinder
Die Meute kleiner Frosch trifft sich jeden Freitag von 16-18 Uhr im Gemeindehaus am Eingang neben der Bibliothek.

 

Pfarrbüro

www.evangelische-kirche-dettenhausen.de
E-Mail Adresse: Pfarramt.dettenhausen-1dontospamme@gowaway.elkw.de
Öffnungszeiten: Dienstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr. 
Montags nur telefonisch erreichbar.