Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Dettenhausen

Unsere Johanneskirche

Herzlich willkommen auf der Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Dettenhausen!

Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen. Falls nicht, scheuen Sie sich nicht, zum Hörer zu greifen und rufen Sie uns an: Pfarramt T. 07157-520713.


Der sonntägliche Gemeindegottesdienst um 10 Uhr ist unsere Zentralveranstaltung. Hier finden Sie immer jemanden, den Sie ansprechen können und der Ihnen weiterhilft.
Wir freuen uns, wenn unser Angebot Sie anspricht. Zu allen unseren Veranstaltungen sind Sie herzlich eingeladen!


Ihre Pf. Silvia und Martin Kreuser

Überaus sehens- und lesenswert …

ist die ständig aktualisierte Homepage der Kirchengemeinde.
Neben aktuellen Meldungen, allen Gottesdiensten und Veranstaltungen finden Sie reich bebilderte Fotogalerien und unter Wissenswertes über die Johanneskirche und ihre Kirchturmglocken.

 

Die anstehende Kirchensanierung ist ein großes, ehrgeiziges Vorhaben. Dafür müssen wir bei allen Gemeindegliedern und bei allen Dettenhäuser Bürgern um Unterstützung bitten. Wir brauchen auch Ihren besonderen finanziellen Beitrag.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Weitere Informationen sowie die geplanten Benefizveranstaltungen in 2019 finden Sie hier

Evangelische Kirchengemeinde
Volksbank Dettenhausen
IBAN: DE89 6006 9378 0055 3100 01

 

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.04.19 | Kreuz als Zeichen der Heilung

    Landesbischof Frank Otfried July hat den Karfreitag als einen „öffentlichen und zugleich stillen Tag“ bezeichnet. In seiner Karfreitagspredigt in der Stuttgarter Stiftskirche sagte er: „Das Kreuz ist zum Zeichen des Heils und der Heilung geworden.“

    mehr

  • 19.04.19 | Das Schwere anschauen

    Viele Menschen tun sich schwer mit dem toten Jesus am Kreuz. Der Karfreitag jedoch zeigt, dass Gott das Leid auf der Welt nicht egal ist. Daran erinnert Pfarrer Daniel Renz in seiner Andacht zu Karfreitag.

    mehr

  • 18.04.19 | Das erste Abendmahl

    Am Gründonnerstag soll man was Grünes essen. Das hat Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer schon als Kind gelernt. Was hinter dieser Tradition steckt, erklärt sie in ihrer Andacht zum Gründonnerstag.

    mehr